Lange Zeit war`s still um Stargames…

Als im Jahr 2017 bekanntgegeben wurde, dass die Online Spielhallen der Stargmes Gruppe schließen werden bzw. keine Echtgeld-Spiele mehr angeboten werden dürfen, riss das schon ein großes und bis heute unflickbares Loch in die bis dato überfüllte Online Spielhallen Landschaft. War Stargames doch auch der erste und einzige Anbieter in Sachen Online Glücksspiel, der das beliebte Spiel Book of Ra im Internet populär und der breiten Masse zugänglich gemacht hat.

Nun, nach ziemlich genau drei Jahren, überrascht Stargames seine Fans und die des Spielhallen Klassikers Book of Ra mit einer sehr vielversprechenden Pressemitteilung. Aus offizieller Quelle heißt es dort wortwörtlich: „Wir freuen uns sehr darauf, im regulierten deutschen Markt tätig werden zu dürfen und StarGames unseren Kunden schon bald wieder landesweit anbieten zu können“.

Pressemitteilung vom 18. November 2020

Bisweilen hatte Stargames sein Angebot ausschließlich für Spieler mit festem Wohnsitz in Schleswig-Holstein weiter betrieben. Spieler aus anderen Bundesländern wurde die Anmeldung und Einzahlung von Echtgeld verwehrt. Als nach und nach durchsickerte, dass ein neuer regulierter Glücksspielstaatsvertrag in der Entwicklung sei, war die Hoffnung groß, dass sich die Lage langfristig wieder entspannen würde und auch Stargames zurückkehren könnte – doch sicher war es nie. Außer Spekulationen, dass es evtl. bald wieder möglich sei Book of Ra online spielen zu können und Gerüchte über eine Neueröffnung der Online Spielhallen von Stargames, die kursierten, gab es keine bestätigten Nachrichten.

Um so mehr erfreut es die Spieler nun aus erster Hand zu erfahren, dass Stargames kurz davor ist, wieder seine Spielhallen Klassiker online anzubieten.

Derzeit werden alle notwendigen Schritte unternommen, um nach den aktuell gültigen Bestimmungen wieder an den Start zu gehen. Diese Responsible Gaming-Richtlinien und Vorschriften beinhalten unter anderem „eine „Reality Check“-Funktion, Fünfsekunden Mindestspieldauer, Abkühlphasen, ein monatliches Einzahlungslimit, Geldeinsatz- und Spieldauerlimits, sowie ein Verbot von Jackpot- und Autoplay-Funktionen.“, so der Managing Director Trevor De Giorgio von Greentube Malta.

Da Stargames durch die langjährige und ununterbrochene internationale Erfahrung im Online Glücksspiel und den fortlaufenden Betrieb im deutschen Raum in Schleswig-Holstein beweisen konnte, die notwendigen Maßnahmen umzusetzen und daran festzuhalten, steht der Lizenzvergabe wohl nichts im Weg und alle Zeichen auf grün.

Grün ist ein gutes Stichwort:

Mittlerweile ist die Marke Book of Ra im Besitz von Greetube Malta und wird von dort überwacht und gesteuert.

Natürlich bringen die neuen Vorschriften und Maßgaben auch einige Hürden mit sich, dieses Terrain muss erst erprobt werden. Jedoch ist man davon überzeugt auch nach den aktuellen Vorgaben und Richtlinien ein erfreuliches Online Glücksspiel bereitstellen zu können.

Wann es tatsächlich soweit sein wird und der Klassiker Book of Ra wieder online gespielt werden kann, ist noch unklar. Man rechne aber fest mit einem bundesweiten Start im Sommer 2021 – um genauer zu sein im Juli nächsten Jahres. Es könnte allerdings möglich sein, dass schon zuvor eine beschränkte Erprobungsphase stattfinden wird, die es den Spielern erlaubt schon vorab Echtgeld-Einzahlungen vorzunehmen und die Online Spielhallen wieder zu betreten. Das heißt im Klartext, dass schon ab Januar oder Februar 2021 die ersten Gehversuche stattfinden werden. Ob diese Testphase dann allen Online Spielern zur Verfügung steht oder die Anmeldungen beschränkt sein werden, ist noch unklar.

Wir werden euch aber in jedem Fall rechtzeitig über alle Einzelheiten informieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.